• Sarah-stiny
  • sarah-stiny2

Vita

Es ist die Leidenschaft meines Mannes und mir mit den Hunden zu leben und sich täglich mit ihnen zu vergnügen oder mit ihnen zu lachen. Auch unsere Tochter Susanna liebt das Leben mit unseren Vierbeinern.

Schon als kleines Mädchen hatten es mir Hunde angetan. Als eines von vier Kindern habe ich mich dann 1997 bei meinen Eltern durchgesetzt und meinen eigenen Border Collie bekommen. Wir wollten einen Familienhund für Spiel & Spaß und schön kuschelig sollte er sein; so sind wir dann beim Border Collie gelandet und bis heute auch dabei geblieben.


Mit 13 Jahren war ich mit „Lisa“ auf meinen ersten Ausstellungen und bin sehr erfolgreich im Turnierhundsport gelaufen. Bei den Ausstellungen hat mich Frau Ostmeyer – Border Collies von den drei Eichen- ganz lieb unterstützt. An dieser Stelle noch mal vielen Dank für alles und für unsere liebe Lisa.
Im Jahr 2002 bekam ich dann nach langem Suchen einen zweiten Border Collie. "Flitzie" macht ihrem Namen bis heute alle Ehre. Sie ist aus einer alten englischen Arbeitslinie und lief sehr erfolgreich im THS.

Als ich im Sommer 2004 meine Heimat am Rande von Hannover verließ und in die Pfalz zu meinem heutigen Ehemann Sascha zog, taten sich ganz neue Möglichkeiten auf. Wir wohnen jetzt absolut ländlich und haben einen riesigen Garten mit anschließendem Feld. Wir führen unsere Tierarztpraxis im Wohnhaus, worüber sich die Hunde sehr freuen, da sie viel Zeit mit uns verbringen dürfen..

Der Schwerpunkt unserer Hobbyzucht soll darin liegen, Familienhunde mit einem wundervollen Charakter zu züchten, die leicht zu handeln sind und gern arbeiten. Dabei werden die Gesundheit und die Schönheit ganz sicher nicht in den Hintergrund geraten.

Seit 2009 (bis 2013) engagierte ich mich ehrenamtlich im CfBrH Landesgruppe Baden Pfalz im Vorstand als Kassiererin und Mitgliederverwalterin.

 

2013

Es ist viel Zeit vergangen und wir leben jetzt schon 16 Jahre zusammen mit der wundervollen Rasse "Border Collie" und können uns ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen. Nach vielen Schicksalsschlägen haben wir nun die große Freude zwei liebenswerte und gesunde Zuchthündinnen in unserem Haus zu haben. Deshalb freuen wir uns auch sehr nach drei Jahren Welpenpause mit unserer bezaubernden US-Import Hündin Sasha einen sehr besonderen Wurf zu planen und sind gespannt auf vielversprechende Welpen und ganz viel Action in diesem Jahr!

2016

Dieses Jahr hatten wir zwei schöne Würfe von unserem eigenen Rüden Scotch und auch unsere kleine einjährige Merlind erfreut sich ebenso wie die große Schwester Susanna an den Hunden als Spielkameraden.

2017

Mit einem Lächeln auf dem gesicht schaue ich zurück auf 20 Jahre Zusammenleben und Liebe für den Border Collie. Wir hatten eine geile Zeit zusammen und ich freue mich sehr darauf meine Kinder in den nächsten Jahren mit den Hunden zusammen zu sehen. Wir sind gespannt wohin die Reise geht!

 

Wir wünschen Euch viel Spaß beim durchschnuppern unserer Homepage und werden euch immer wieder mit Neuigkeiten unterhalten. 
Sarah & Sascha Stiny


IMG 7617